Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Oktober 2019

Themenführung im Glasmuseum: Eindrucksvoll getäuscht!

20. Oktober 2019 / 14:30 - 15:30
Europäisches Museum für Modernes Glas, Rosenau 10
Rödental, 96472
3 Euro zzgl. Eintritt

Seit der Antike werden in der Kunst Effekte der optischen Täuschung genutzt. Auch viele moderne Glaskünstler haben das Spiel mit der Augentäuschung entdeckt und perfektioniert. Die Ergebnisse sind facettenreich und verblüffend und es ist eine Freude, sie zu entdecken. Den Spaziergang in einer Welt voller Überraschungen leitet Ulrike von Lyncker. Kosten: 3,00 Euro zzgl. Museumseintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Themenführung im Glasmuseum: Gewonnen! Die Sieger der Coburger Glaspreise.

17. November 2019 / 14:30 - 15:30
Europäisches Museum für Modernes Glas, Rosenau 10
Rödental, 96472
3 Euro

Ulrike von Lyncker begleitet Sie zu den bislang vier erstplatzierten Kunstwerken der Coburger Glaspreise. Der internationale Wettbewerb fand 1977,1985, 2006 und zuletzt 2014 statt. Im Vergleich zeigt sich die große Bandbreite moderner Glaskunst und die Vielfalt künstlerischer Wege. Kosten: 3,00 Euro zzgl. Museumseintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2019

Abendöffnung mit Führung „Glaskünstlerinnen“

11. Dezember 2019 / 17:00 - 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 13. Februar 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 14. November 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 11. Dezember 2019

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 8. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 12. Februar 2020

Europäisches Museum für Modernes Glas, Rosenau 10
Rödental, 96472

Die Abendöffnungen in der Herbst- und Wintersaison bieten die Gelegenheit, die Objekte der Dauer- und Sonderausstellung entspannt nach Feierabend und aufgrund der frühen Dunkelheit eindrucksvoll beleuchtet zu erleben. Im Mittelpunkt einer Führung um 18.30 Uhr mit Dr. Meike Leyde stehen Glaskünstlerinnen. Künstlerisches Arbeiten rund um das Material Glas war einst männlich dominiert. Die traditionelle handwerkliche Produktionsweise sah Männer in der Herstellung, Frauen eher in der Glasveredelung vor. Ab den 1970er Jahren fanden jedoch zunehmend Frauen ihren eigenen künstlerischen Weg und…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Themenführung im Glasmuseum: Künstler aus Japan

19. Januar / 14:30 - 15:30
Europäisches Museum für Modernes Glas, Rosenau 10
Rödental, 96472
3 Euro

Maria Kemmer rückt bei ihrem Rundgang Objekte japanischer Künstler/-innen ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Charakteristisch für die vorgestellten Objekte im Glasmuseum ist ihr meditativer Charakter und ein Bestreben nach harmonischem Gleichgewicht. Kosten: 3,00 Euro zzgl. Museumseintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Abendöffnung mit Sonderführung „Keramische Köpfe“

12. Februar / 17:00 - 20:00
Europäisches Museum für Modernes Glas, Rosenau 10
Rödental, 96472

Sonderführung „Keramische Köpfe – künstlerische Position innerhalb der Porträtplastik“ und Vorführung im Lampenglasstudio mit Olaf Schönherr Abendöffnung im Europäischen Museum für Modernes Glas, Schlosspark Rosenau in Rödental, am Mittwoch, 12. Februar 2020, 17 bis 20.00 Uhr Die letzte Abendöffnung in diesem Winter bietet noch einmal die Gelegenheit, die Dauerausstellung und die Objekte der Sonderausstellung im Abendlicht zu erleben. Im Mittelpunkt einer kostenlosen Führung um 18.30 Uhr stehen ausgewählte Keramiken unter dem Motto „Keramische Köpfe – künstlerische Positionen innerhalb der Porträtplastik“.…

Erfahren Sie mehr »

Themenführung im Glasmuseum: Die zeitgenössische Glaskünstlerin Susan Liebold aus dem Thüringer Wald

16. Februar / 14:30 - 15:30
Europäisches Museum für Modernes Glas, Rosenau 10
Rödental, 96472
3 Euro zzgl. Eintritt

Die Glaskünstlerin Susan Liebold lebt und arbeitet im Thüringer Wald. Die Natur, vor allem die Unterwasserwelt, inspirierte die Künstlerin zu ihrer filigranen photolumineszenten Arbeit LAU.A.MEO, die von Gabriele Heister in einer Führung vorgestellt wird. Kosten: 3,00 Euro zzgl. Museumseintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Erfahren Sie mehr »

März 2020

Themenführung im Glasmuseum: Glas aus Italien

15. März / 14:30 - 15:30
Europäisches Museum für Modernes Glas, Rosenau 10
Rödental, 96472
3 Euro zzgl Museumseintritt

Venedig ist die Wiege der mitteleuropäischen Glasherstellung. Als 1295 alle Glasöfen auf die rund 1 Kilometer vor der Altstadt Venedigs liegende Insel Murano verlegt wurden, geschah dies aus Gründen des Brandschutzes, vor allem aber auch der Geheimhaltung von Rezepten und Techniken der venezianischen Glasmacher. Bis heute lebt der Zauber um die einzigartige Qualität sowie handwerkliche Meisterschaft venezianischen Glases fort. Dr. Meike Leyde stellt Künstler wie Lino Tagliapietra, Luciano Vistosi, Livio Seguso und Gianni Toso in ihrem Rundgang vor. Auch ausgewählte…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2020

Themenführung im Glasmuseum: Glaskünstlerinnen

21. Juni / 14:30 - 15:30
Europäisches Museum für Modernes Glas, Rosenau 10
Rödental, 96472
3 Euro zzgl Museumseintritt

Künstlerisches Arbeiten rund um das Material Glas war einst männlich dominiert. Die traditionelle handwerkliche Produktionsweise sah Männer in der Herstellung, Frauen eher in der Glasveredelung vor. Ab den 1970er Jahren fanden jedoch zunehmend Frauen ihren eigenen künstlerischen Weg und ihre Ausdrucksmöglichkeiten in diesem Material. Dr. Meike Leyde stellt internationale Glaskünstlerinnen wie Ann Wolff, Benny Motzfeld, Jaroslava Brychtová, Krista Israel, Masayo Oda oder Karen Lise Krabbe und deren künstlerische Techniken in den Mittelpunkt ihres Rundganges. Kosten: 3,00 Euro zzgl. Museumseintritt. Eine…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

THEMENFÜHRUNG: Pioniere des Studioglases – Tschechisches Glas

19. Juli / 14:30 - 15:30
Europäisches Museum für Modernes Glas, Rosenau 10
Rödental, 96472
3 Euro zzgl Museumseintritt

In der Entwicklung des Modernen Glases spielt die Tschechische Republik eine bedeutende Rolle. Durch den Coburger Glaspreis erhielten tschechische und andere osteuropäische Künstler lange vor dem Mauerfall die Gelegenheit, ihre Werke im Westen auszustellen und mit westeuropäischen Künstlern in Austausch zu treten. Der minimalistische Stil von Stanislav Libenský (1921–2002) ist bis heute stilbildend. Er leitete bis 1983 das Glasatelier an der Hochschule für angewandte Kunst in Prag. Im Mittelpunkt der Führung mit Maria Kemmer stehen die Arbeiten von Stanislav Libenský,…

Erfahren Sie mehr »

August 2020

THEMENFÜHRUNG: Zwischen den Stühlen

23. August / 14:30 - 15:30
3 Euro zzgl Museumseintritt

Stühle sind viel mehr als nur Sitzmöbel. In Kunst- und Kulturgeschichte sind sie entweder Requisit oder Hauptdarsteller. Als Thron sind sie Herrschaftssymbol, als Designobjekt Statussymbol. Ob Chefsessel oder Melkschemel: Stühle werden tagtäglich von uns Menschen benutzt. Gabi Ketteler spürt anhand von Glaskunstobjekten und Installationen der besonderen Bedeutung des Stuhles in der Kunst nach. Der Rundgang führt zu Exponaten von Ann Wolff, Uta Majmudar, Anna Mlasowsky, Krista Israel und Ioana Stelea. Kosten: 3,00 Euro zzgl. Museumseintritt ohne Anmeldung Foto: Detail aus…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren