Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Oktober 2020

Kleine Regionale Museumsnacht 2020

17. Oktober / 18:00 - 23:00
3 Euro – 5 Euro

Wegen der Corona-Maßnahmen gibt es in diesem Jahr nur eine „Kleine Regionale Museumsnacht“ in der Region Coburg/Südthüringen. Im Europäischen Museum für Modernes Glas werden in Kurzführungen um 19.00, 20.00, 21.00 und 22.00 Uhr regionale und individuelle Besonderheiten in der Kunst aus Glas vorgestellt. Es geht um Glas aus der Tschechischen Republik und Japan, um die Technik Lampenglas sowie um die Künstlerin Josepha Gasch-Muche, die im Jahr 2006 den Coburger Glaspreis gewann und mit herausragenden Objekten im Museum vertreten ist. Um…

Erfahren Sie mehr »

THEMENFÜHRUNG: Die Farbe Blau in der Glaskunst

18. Oktober / 14:30 - 15:30
3 Euro zzgl Museumseintritt

Blau ist die Farbe des Himmels und des Wassers, die Farbe der Tiefe, die Farbe der Ferne, Sehnsucht und Klarheit. Blau ist die Lieblingsfarbe vieler Menschen. Sie hat eine beruhigende Wirkung, fördert unsere Konzentration und Kreativität. Blau wird schon in den Glasfenstern mittelalterlicher Kathedralen wie Chartres oder der Sainte Chapelle in Paris als dominierende Lichtfarbe verwendet. Auch in der zeitgenössischen Glaskunst entfaltet das Blau seine ganze Bandbreite an Farbtönen, Farbwirkungen und Farbbedeutungen. Dr. Meike Leyde nimmt bei ihrem Rundgang Objekte…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2021

Themenführung: Zwischen den Stühlen

21. Februar 2021 / 14:30 - 15:30
Europäisches Museum für Modernes Glas, Rosenau 10
Rödental, 96472
3 Euro zzgl Museumseintritt

Stühle sind viel mehr als nur Sitzmöbel. In Kunst- und Kulturgeschichte sind sie entweder Requisit oder Hauptdarsteller. Als Thron sind sie Herrschaftssymbol, als Designobjekt Statussymbol. Ob Chefsessel oder Melkschemel: Stühle werden tagtäglich von uns Menschen benutzt. Gabi Ketteler spürt anhand von Glaskunstobjekten und Installationen der besonderen Bedeutung des Stuhles in der Kunst nach. Der Rundgang führt zu Exponaten von Ann Wolff, Uta Majmudar, Anna Mlasowsky und Krista Israel. Kosten: 3,00 Euro zzgl. Museumseintritt ohne Anmeldung

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren