Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

September 2020

HIGLIGHTFÜHRUNG IM GLASMUSEUM

20. September / 14:30 - 15:30
3 Euro zzgl Museumseintritt

Eine Einführung in die internationale Kunst aus Glas im Zeitraum der letzten fünfzig Jahre. Lernen Sie die Highlights der weltweit bedeutenden Coburger Sammlung kennen. Es führt Christine Heister. Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Kleine Regionale Museumsnacht 2020

17. Oktober / 18:00 - 23:00
3 Euro – 5 Euro

Wegen der Corona-Maßnahmen gibt es in diesem Jahr nur eine „Kleine Regionale Museumsnacht“ in der Region Coburg/Südthüringen. Im Europäischen Museum für Modernes Glas werden in Kurzführungen um 19.00, 20.00, 21.00 und 22.00 Uhr regionale und individuelle Besonderheiten in der Kunst aus Glas vorgestellt. Es geht um Glas aus der Tschechischen Republik und Japan, um die Technik Lampenglas sowie um die Künstlerin Josepha Gasch-Muche, die im Jahr 2006 den Coburger Glaspreis gewann und mit herausragenden Objekten im Museum vertreten ist. Um…

Erfahren Sie mehr »

THEMENFÜHRUNG: Die Farbe Blau in der Glaskunst

18. Oktober / 14:30 - 15:30
3 Euro zzgl Museumseintritt

Blau ist die Farbe des Himmels und des Wassers, die Farbe der Tiefe, die Farbe der Ferne, Sehnsucht und Klarheit. Blau ist die Lieblingsfarbe vieler Menschen. Sie hat eine beruhigende Wirkung, fördert unsere Konzentration und Kreativität. Blau wird schon in den Glasfenstern mittelalterlicher Kathedralen wie Chartres oder der Sainte Chapelle in Paris als dominierende Lichtfarbe verwendet. Auch in der zeitgenössischen Glaskunst entfaltet das Blau seine ganze Bandbreite an Farbtönen, Farbwirkungen und Farbbedeutungen. Dr. Meike Leyde nimmt bei ihrem Rundgang Objekte…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Licht, Wort und Klang im Glasmuseum – Shakespeare and more

19. November / 19:30 - 21:30
Europäisches Museum für Modernes Glas, Rosenau 10
Rödental, 96472
18,00 Euro

Die Schauspielerin Constanze Rückert (Rezitation) und der Musiker Elias Conrad (Laute, Theorbe und Gitarre) bieten in der stimmungsvollen Atmosphäre des Glasmuseums ein Shakespeare-Erlebnis der besonderen Art. Die szenische Darbietung widmet sich den Sonetten Shakespeares, die von Constanze Rückert vorgetragen werden. Im Wechsel spielt Elias Conrad dazu Lautenmusik von John Dowland und dessen Zeitgenossen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Gesellschaft der Musikfreunde Coburg e.V. und dem Literaturkreis Coburg statt. Karten: 18,00 € bei der Buchhandlung Riemann, im Glasmuseum und…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren