Finissage der Ausstellung Schein & Sein

3. April 2016

Im Rahmen des landesweiten Projekts „Gewebe. Textile Projekte“, das vom Netzwerk STADTKULTUR veranstaltet wird, stehen bei der Finissage die textilen Objekten der Sonderausstellung im Mittelpunkt. Zum Abschied stellen die Künstler Rosa Brunner, Ayako Tani, Shige Fujishiro, Charlotte Vögele und Rike Scholle in Kurzführungen ihre in der Ausstellung gezeigten Objekte vor.

Bildunterschrift: Rosa Brunner: Handschuhe, Marmor (Foto: Stefan Brunner)